•  

    Erzb. Gesamtschule
    Sankt Josef in Bad Honnef

  •  

    Erzb. Gesamtschule
    Sankt Josef in Bad Honnef

  •  

    Erzb. Gesamtschule
    Sankt Josef in Bad Honnef

  •  

    Erzb. Gesamtschule
    Sankt Josef in Bad Honnef

Christliches Profil

© Stefan
© Stefan Christ

MINT Schule

Bild ohne Beschreibung

BNE Schule

Bild ohne Beschreibung

Oberstufe

© Stefan
© Stefan Christ

St. Josef News

© Stefan
© Stefan Christ

Stellenangebote

© Stefan
© Stefan Christ

Herzlich Willkommen in der Erzb. Gesamtschule Sankt Josef


Schulteam
© Stefan Christ
Schulprogramm
© Stefan Christ
Schulgebäude
© Stefan Christ

Wichtige Mitteilungen

Liebe Schulgemeinde,
unsere Schulverwaltung bzw. das Sekretariat ist aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens für persönliche Anfragen geschlossen. Nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung können wir Sie und euch in dringenden Ausnahmefällen persönlich empfangen. Wir sind telefonisch zu unseren gewohnten Öffnungszeiten sowie per E-Mail erreichbar.
Herzlichen Dank für euer und Ihr Verständnis.

Aktuelle Regelungen
Sollte jemand Krankheitssymptome bei sich bemerken oder eine rote Corona-Warnung auf dem Handy erhalten, so soll diese Person für mindestens 24 Stunden - gerne auch 48 Stunden - zu Hause bleiben. Wenn keine Symptome auftreten, kann die Person nach einem Tag - besser nach zwei Tagen - die Schule wieder besuchen.

Sie möchten Ihr Kind an unserer Schule anmelden?
Informationen rund um die Schule können Sie in der Broschüre Gesamtschule und zu den von uns angebotenen Abschlüssen in der Übersicht Abschlüsse an der Gesamtschule erhalten. Offene Fragen wie z. B. zum Aufnahmeverfahren, können Sie in den FAQ Gesamtschule sicherlich beantwortet finden. Vereinbaren Sie gerne einen Termin für den Zeitraum vom 08.11. bis 10.12.2021 von 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr über das Sekretariat, wenn Sie Ihr Kind bei uns anmelden wollen - den Anmeldebogen finden Sie hier. Die Gespräche erfolgen gemäß der 3G-Regel. Kontakt:

Informationen zur Beantragung der Schülertickets
Eine Übersicht über die Abfahrtszeiten der Busse finden sie hier.
Elternbrief für NRW, Elternbrief für RLP, VRS-Schülerticket

Baublog St. Josef
https://bau.sankt-josef-honnef.de/


Wir bitten Sie und euch darum, sich auf der Homepage regelmäßig zu informieren.
Für Rückfragen stehen Ihnen und euch alle Lehrkräfte zur Verfügung.

Download aktueller Eltern-Schüler-Brief:

Eltern-Schüler-Brief vom 02.12.21
Letzte Aktualisierung: 03.12.2021 10:37


Download aktueller Josef-Brief

Josef-Brief vom 02.12.21
Letzte Aktualisierung: 07.09.2021 18:37


Kalender

Hier finden Sie alle Termine der Gesamtschule Bad Honnef. Nutzen Sie auch unsere Archiv-Funktion im Kalender, indem Sie die Monate zurück klicken.


Neue Sporthelfer an St. Josef

18.11.2021
Sieben Schülerinnen und Schüler aus Jahrgangsstufe 8 haben an zwei Wochenenden im Oktober und November erfolgreich die Ausbildung zum Sporthelfer bzw. zur Sporthelferin absolviert. Die Sporthelfer sind nun dazu befähigt Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote für Kinder und Jugendliche an der Schule zu gestalten, Pausen- und Nachmittagsbetreuung durchzuführen und bei der Organisation und Durchführung von schulischen Sportveranstaltungen mitzuwirken sowie in Sportvereinen und in der kirchlichen Jugendarbeit Angebote zu organisieren und zu betreuen. Wir danken den Schülerinnen und Schülern schon jetzt für ihr Engagement und freuen uns, dass sie den sportlichen Alltag an St. Josef in Zukunft mitgestalten werden.
M. Casel
Weiter lesen
Sporthelferteam 2021/2022
© M.
Sporthelferteam 2021/2022
© M. Casel

Martinszug

11.11.2021
Weiter lesen
Martinszug
© Stefan
Martinszug
© Stefan Christ

Tag der offenen Tür

06.11.2021
„Es ist eine wirklich schöne Atmosphäre, gemeinschaftlich und lustig und der Geruch von Popcorn erinnert mich an den alten Tag der offenen Tür“, sagt Tanja Neukirchen. Seit 18 Jahren arbeitet sie als Lehrerin an der Schule und die süße Nascherei gehörte schon immer zum Standardrepertoire. Nach einem Jahr Corona-bedingter Pause, konnten jetzt erstmals die kleinen und großen Gäste Anfang November in dem nagelneuen Schulgebäude begrüßt werden. „Die vielen positiven Rückmeldungen haben uns gezeigt, was wir für einen tollen Schulcampus haben“, meint Schulleiter Stefan Rost. Er freut sich über die schöne Veranstaltung, die nicht nur für die Schulgemeinschaft, sondern auch für die Nachbarschaft und viele Ehemalige ein willkommener Anlass war, miteinander ins Gespräch zu kommen und die Schule kennenzulernen. Dass dieser Tag trotz Einlasskontrollen und Maskentragen so reibungslos stattfinden konnte, lag nicht zuletzt an der professionellen Organisation im Vorfeld: Schon vor den Herbstferien hatte sich das Planungsteam getroffen, um zu schauen, wie auch ohne „Show-Unterricht“ die Vielseitigkeit der Schule gezeigt werden konnte. „Ich bin wirklich sehr zufrieden, unser Tag der offenen Tür ist gut besucht und der Zulauf verteilt sich im gesamten Gebäude“, erklärte Johanna Besgen, die mit einem Team den Tag geplant hatte. Während der Förderverein ein leckeres Buffet mit Stapelweise Kuchen zusammengestellt hatte, konnten die Gäste ein buntes Bühnenprogramm erleben, eine Rallye durch das Schulgebäude machen, die Arbeit und Ergebnisse der Fachschaften besichtigen, sich über Inklusion oder die neue Oberstufe informieren oder ihr Kind für das kommende Schuljahr anmelden. Souverän führten die 5er die Gäste über das Schulgelände: „Die sind ganz toll an diesem Tag über sich hinausgewachsen“, meinte Christine Hartmann, Abteilungsleiterin an der Schule. Neben einigen ehemaligen Kolleginnen und Kollegen, kamen auch ehemalige Schülerinnen und Schüler vorbei, um noch einmal St. Josef-Luft zu schnuppern: „Wir wollten unbedingt unsere alte Klasse und die Lehrer wiedersehen“, meinte Katharina, die letztes Jahr ihren Abschluss gemacht hat, „es hat sich schon einiges verändert, aber alles ist immer noch so sauber und neu.“
Caroline Gölker
Weiter lesen
Fach Hauswirtschaft
© Stefan
Fach Hauswirtschaft
© Stefan Christ

Ausbildungsbörse

28.10.2021
Am 28. Oktober 2021 (Donnerstag) waren die Schülerinnen und Schüler der Stufen 9 und 10 bei der Ausbildungsbörse in der KASCH (der ehemaligen Konrad-Adenauer-Hauptschule) sowie im Rathaus. Dort waren viele verschiedene Stände, die die Vielfalt an Berufen vorgestellt haben. Die Leute dort waren sehr freundlich und hilfsbereit. Man konnte dort viel Neues lernen, sich informieren und weiterbilden. Viele Stände hatten unterschiedliche Werbeprodukte für uns und auch Flyer oder Info-Broschüren. Die einen waren zunächst in der KASCH und die anderen im Rathaus, manche andersherum. Bisher fand die Veranstaltung immer im Rathaus statt. Wegen der aktuellen Corona-Situation wurde die Teilnehmerzahl besonders berücksichtigt und die Teilnehmenden auf die beiden Standorte aufgeteilt. Wir empfanden die jeweils 30 Minuten als zu wenig, da wir uns nicht alle Berufe in Ruhe ansehen konnten. Insgesamt hat uns die Ausbildungsbörse sehr viel Spaß gemacht!
Zoe B. (Klasse 9d)
Weiter lesen
Schüler der Stufe 9 am Berufsstand von Haarmoden Zimmermann
© J.
Schüler der Stufe 9 am Berufsstand von Haarmoden Zimmermann
© J. Ottersbach

Programmier-Workshop Löwenburgschule

07.10.2021
Am Nachmittag des 7. Oktober 2021 hielt die jährliche Code Week EU zum ersten Mal Einzug in unser neues Schulgebäude. "Die EU Code Week ist eine Initiative, die der Bevölkerung das Programmieren und digitale Kompetenzen auf spaßige und ansprechende Weise näherbringen soll." Nachdem es absehbar war, dass die Code Week EU dieses Jahr auch unter Coronabedingungen stattfinden kann, haben sich insgesamt 13 Schülerinnen und Schüler aus unseren Robotik-Kursen der Jahrgangsstufen 9 und 10 einen Programmier-Workshop für die Grundschulkinder der benachbarten Löwenburgschule überlegt. Gemeinsam mit Herrn Trojansky wurde in den letzten Wochen getüftelt, viel ausprobiert und programmiert, um den Dritt- und Viertklässlern einen spielerischen Einstieg in das Programmieren zu ermöglichen. Dabei stand das Programmieren mit dem "Calliope mini" im Fokus. So wurden ein digitales Namensschild, ein Freundschaftstest, eine Alarmanlage für den Kühlschrank, ein digitales Klavier und noch mehr programmiert. Im Nebenraum konnten die Kinder jeweils in Kleingruppen einen unserer Lego EV3 Roboter aus dem abgelaufenen zdi-Wettbewerb selbst ansteuern und über die Wettkampfbahn fahren lassen. Wenn beim Programmieren oder Abspeichern ein Problem entstand, waren unsere Schülertutoren der Stufen 9 und 10 gleich zur Stelle, um zu helfen. Obwohl der Workshop am Nachmittag stattfand, waren alle Grundschulkinder sehr wissbegierig und hätten gerne nach Schulschluss weiterprogrammiert. Auch unsere Neunt- und Zehntklässler waren positiv davon überrascht, wie viel Vorwissen manche Grundschulkinder schon mitbrachten. Kein Wunder, so ist doch die Löwenburgschule eine von wenigen Grundschulen, die das Zertifikat "MINT-freundliche Schule" besitzen und unter anderem eine Forscher-AG anbieten. Am Ende unserer diesjährigen Veranstaltung stand für alle Beteiligten, ob Schülerinnen oder Schüler oder Lehrpersonen fest: Der Workshop ist ein Erfolg auf ganzer Linie und hat allen jede Menge Spaß bereitet - so viel Spaß, dass man auch gerne im nächsten Jahr wieder nach Sankt Josef kommt.
Daniel Trojansky
Weiter lesen
© Daniel
© Daniel Trojansky

Herzlich Willkommen

05.10.2021
Sie sind angekommen: Die neuen Fünftklässler des Jahrgangs 2021/ 2022 haben St. Josef erobert. Das sieht man schon daran, dass nun in den Klassenräumen viele bunte Steckbriefe die Wände zieren. Die „Neuen“ wissen jetzt, wie zu Beginn der Stunde das Zeichen für Ruhe ist, sie kennen die besten Pausenplätze, haben fröhlich das St. Josef-Fest mitgefeiert und natürlich längst herausgefunden, wie man in der Mensa-Schlange ganz vorne steht. Mit einem feierlichen Gottesdienst hatte das Schuljahr Mitte August begonnen. Schulleiter Stefan Rost hat die Kinder mit ihren Eltern in der Kirche St. Johann Baptist in Bad Honnef willkommen geheißen: „Die feierliche Aufnahme der neuen Fünftklässler war für mich als Schulleiter von St. Josef auch in diesem Jahr ein freudiges Ereignis. St. Josef ist wieder ein Stück weit bunter geworden.“ Als Begrüßungsgeschenk gab es für jedes Kind eine kleine Schultüte mit dem Joseftaler und etwas zum Naschen, um den Start an der neuen Schule zu versüßen.
Caroline Gölker
Weiter lesen
© Caroline
© Caroline Gölker


© Stefan
© Stefan Christ

Mensa

Bild ohne Beschreibung

Stundenplan

Bild ohne Beschreibung

Förderverein

Bild ohne Beschreibung

Elternbriefe

Bild ohne Beschreibung