Digitalisierung

Die Einbindung und Nutzung von Medien wird an St. Josef immer weiter vorangetrieben und hat einen hohen Stellenwert. Mit dem Umzug in das neue Schulgebäude konnten auch die technischen Voraussetzungen geschaffen werden, welche die Verwendung von Medien im Schulalltag ermöglichen. So wurde jeder Klassenraum mit einem Whiteboard, einer Projektionsfläche, einem Beamer und mit einem Apple TV ausgestattet. Hinzu kommt flächendeckendes WLAN, welches weitere Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen Unterricht bietet. So ist dadurch die Nutzung der schuleigenen iPads im Klassenraum möglich. Schülerinnen und Schüler können mit den iPads arbeiten, Inhalte recherchieren und präsentieren, oder diese durch Übungen im Internet festigen. Die Fachräume sind mit Smartboards ausgestattet, die das fachspezifische Arbeiten noch weiter unterstützen. Die Schule verfügt über einen Computerraum, der Arbeitsplätze für eine Klasse bietet. Der Computerraum wird insbesondere für den Informatik- und Technikunterricht genutzt. Alle Lehrerinnen und Lehrer verfügen über ein iPad für einen durch Medien unterstützten Unterricht. Im Arbeitskreis Digitalisierung werden alle Themen rund um die Digitalisierung und Medien besprochen und umgesetzt. Die Schule arbeitet im Distanzlernen mit dem Programm Big Blue Button und nutzt zur Bereitstellung von Aufgaben eine Online-Plattform. Auch das Konzept der Medienscouts wird an unserer Schule durchgeführt. Die Fortbildung eines Teams hat bereits im letzten Schuljahr gestartet und soll dazu führen, dass die ausgebildeten Medienscouts die anderen Schülerinnen und Schüler in Sachen Medien schulen und ihnen als Profis zur Seite stehen.


Kontakt

Mensa

Bild ohne Beschreibung

Stundenplan

Bild ohne Beschreibung

Förderverein

Bild ohne Beschreibung

Elternbriefe

Bild ohne Beschreibung