Schulsieger bei Diercke WISSEN 2022

07.03.2022

25 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 7-10 haben letzten Freitag an Deutschlands größtem Geographiewettbewerb, Diercke WISSEN, teilgenommen. Dabei konnte sich Benedikt Fink gegen seine Mitstreiterinnen und Mitstreiter durchsetzen und hat den Sieg auf der Schulebene erlangt: Herzlichen Glückwunsch! Hiermit hat sich Benedikt gleichzeitig für den Landesentscheid Nordrhein-Westfalen qualifiziert und wird unsere Schule würdig vertreten. Der Zehntklässler hat nun die Chance auf einen Platz im großen Finale von Diercke WISSEN am 10. Juni 2022 in Braunschweig, in dem die besten Geographieschülerinnen und -schüler Deutschlands gegeneinander antreten werden!
Diercke WISSEN ist mit über 310.000 Teilnehmenden Deutschlands größter Geographiewettbewerb und in jedem Jahr eine gefragte Veranstaltung für die Schulen in Deutschland und die deutschen Schulen im Ausland. „Nach zwei Jahren ohne Bundesfinale soll Diercke WISSEN 2022 wieder seinen gebührenden Abschluss in Braunschweig finden. Das Schulfach Geographie ist DAS Zukunftsfach! Es bietet Raum zur Thematisierung der großen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts wie dem Klimawandel, weltweiter Migration oder Ressourcenendlichkeit. Der Wettbewerb trägt zusammen mit den Schülerinnen und Schülern die Relevanz geographischer Bildung in die Öffentlichkeit“, erläutert Simone Reutemann, die 2. Vorsitzende des VDSG (Verband Deutscher Schulgeographen e. V.).
A. Kost

Diercke WISSEN Wettbewerb 2022
© A. Kost
Wettbewerbslogo
© Diercke WISSEN 2022 - Westermann

Mensa

Bild ohne Beschreibung

Stundenplan

Bild ohne Beschreibung

Förderverein

Bild ohne Beschreibung

Elternbriefe

Bild ohne Beschreibung