•  

    Erzb. Gesamtschule
    Sankt Josef in Bad Honnef

  •  

    Erzb. Gesamtschule
    Sankt Josef in Bad Honnef

  •  

    Erzb. Gesamtschule
    Sankt Josef in Bad Honnef

  •  

    Erzb. Gesamtschule
    Sankt Josef in Bad Honnef

Christliches Profil

© Stefan
© Stefan Christ

MINT Schule

Bild ohne Beschreibung

BNE Schule

Bild ohne Beschreibung

Oberstufe

© Stefan
© Stefan Christ

St. Josef News

© Stefan
© Stefan Christ

Stellenangebote

© Stefan
© Stefan Christ

Herzlich Willkommen in der Erzb. Gesamtschule Sankt Josef


Schulteam
© Stefan Christ
Schulprogramm
© Stefan Christ
Schulgebäude
© Stefan Christ

Wichtige Mitteilungen

Liebe Schulgemeinde,
unsere Schulverwaltung bzw. das Sekretariat ist aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens für persönliche Anfragen geschlossen. Nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung können wir Sie und euch in dringenden Ausnahmefällen persönlich empfangen. Wir sind telefonisch zu unseren gewohnten Öffnungszeiten sowie per E-Mail erreichbar.
Herzlichen Dank für euer und Ihr Verständnis.

Aktuelle Regelungen
Sollte jemand Krankheitssymptome bei sich bemerken oder eine rote Corona-Warnung auf dem Handy erhalten, so soll diese Person für mindestens 24 Stunden - gerne auch 48 Stunden - zu Hause bleiben. Wenn keine Symptome auftreten, kann die Person nach einem Tag - besser nach zwei Tagen - die Schule wieder besuchen.

Sie möchten Ihr Kind an unserer Schule anmelden?
Informationen rund um die Schule können Sie in der Broschüre Gesamtschule und zu den von uns angebotenen Abschlüssen in der Übersicht Abschlüsse an der Gesamtschule erhalten. Offene Fragen wie z. B. zum Aufnahmeverfahren, können Sie in den FAQ Gesamtschule sicherlich beantwortet finden. Vereinbaren Sie gerne einen Termin für den Zeitraum vom 08.11. bis 10.12.2021 von 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr über das Sekretariat, wenn Sie Ihr Kind bei uns anmelden wollen - den Anmeldebogen finden Sie hier. Die Gespräche erfolgen gemäß der 3G-Regel. Kontakt:

Informationen zur Beantragung der Schülertickets
Eine Übersicht über die Abfahrtszeiten der Busse finden sie hier.
Elternbrief für NRW, Elternbrief für RLP, VRS-Schülerticket

Baublog St. Josef
https://bau.sankt-josef-honnef.de/


Wir bitten Sie und euch darum, sich auf der Homepage regelmäßig zu informieren.
Für Rückfragen stehen Ihnen und euch alle Lehrkräfte zur Verfügung.

Download aktueller Eltern-Schüler-Brief:

Eltern-Schüler-Brief vom 09.01.22
Letzte Aktualisierung: 09.01.2022 20:46


Download aktueller Josef-Brief

Josef-Brief vom 09.01.22
Letzte Aktualisierung: 07.09.2021 18:37



Weihnachtsgeschenke vom Förderverein

22.12.2022
Am letzten Schultag des Jahres, 22. Dezember 2021, bescherte der Förderverein St. Josef e. V. den Schülerinnen und Schülern eine Überraschung. Anstatt eines kleinen Präsents wie in den vorherigen Schuljahren gab es in diesem Jahr neue Sportgeräte für die „Bewegte Pause“. Mit großer Freude nahmen die Sporthelfer stellvertretend für alle Schülerinnen und Schüler der Schule das neue Equipment im Wert von etwa 400 € entgegen, welches von Frau Lück (2. Vorsitzende des Fördervereins) übergeben wurde. Nachdem die Schülerinnen und Schüler in diesem Schuljahr wieder in den Pausen auf Sportgeräte zurückgreifen dürfen, erlitt der bisherige Bestand eine starke Abnutzung, sodass immer weniger Material zur Verfügung stand. Somit dankt die Schulgemeinschaft dem Förderverein sehr für dessen großzügige Spende. Auch der Schulleiter Herr Rost sprach seinen herzlichen Dank aus.
M. Casel
Weiter lesen
Die Sporthelfer nehmen die Spende entgegen.
© M.
Die Sporthelfer nehmen die Spende entgegen.
© M. Casel

Weihnachtsstimmung an St. Josef

21.12.2021
Mit einem Krippen- und einem Theaterspiel hat die Klasse 6a am Dienstagabend Eltern und Geschwister in der Aula der Schule in Weihnachtsstimmung versetzt. Vor Beginn der Aufführung ist die Aufregung groß, Mikrofone werden getestet und es herrscht Gewusel. Doch als das Scheinwerferlicht auf die Gesichter fällt, sind alle konzentriert und können ihren Text. Unter der Leitung von Birgit Herrmann spielen die Schülerinnen und Schüler zunächst die Weihnachtsgeschichte aus der Sicht der Hirten nach, denen in jener Nacht die Engel erschienen sind und die daraufhin in der Krippe Maria und Josef begegnen. Als dann im zweiten Teil „Angel geht ein Licht auf – ein etwas anderes Weihnachtsstück“ aufgeführt wird, laufen die Kinder zu Hochform auf. Beeindruckend und souverän spielen sie ihre Rollen, lesen vor, bedienen die Technik, bauen das Bühnenbild um und soufflieren professionell. „Wir haben nur zwei Wochen geübt“, erklärt die Klassenlehrerin Theresa Rüddel. Das sieht man dem Stück nicht an: Die 14-jährige Angel (alias Julia/ Lara) zickt wunderbar und stellt Weihnachten in Frage, der Vater (alias Jonas), mit Perücke und Krawatte gekleidet, lässt einen durch seine unbeholfene Art schmunzeln und der hübsche Lenni (alias Michael/ Jan-Luka) marschiert extrem cool über die Bühne. Und als am Schluss Fiona sehr berührend am Klavier ein Weihnachtslied vorspielt, scheint einem die Botschaft von „Angel“ ganz nah: „Fürchtet euch nicht! Sieh, ich verkünde euch große Freude, die allem Volk widerfahren ist, denn euch ist heute der Heiland geboren“.
Caroline Gölker
Weiter lesen
Angel mit den Engeln und Hirten
© Caroline
Angel mit den Engeln und Hirten
© Caroline Gölker

Krippenspiel an St. Josef

20.12.2021
„Ihr Hirten, erwacht!“ - am 17. Dezember führte die Klasse 5c für die Eltern im Josef-Forum ein musikalisches Krippenspiel auf. Die Verkündigung der Geburt Jesu durch die Engel und die Hirten, die danach dem Stern von Betlehem bis zur Krippe folgen sowie das Erleben der Hirten von Jesus bei Maria und Josef waren nahezu lebendig im Raum. Die Darstellung der Weihnachtsgeschichte berührte die Zuschauer; die Weihnachtsstimmung war spürbar. „Jetzt hat die Weihnachtszeit für mich so richtig begonnen“, sagte eine Zuschauerin. Auch der Schulgottesdienst am 22. Dezember wurde durch die Aufführung des Krippenspiels, aufgeführt von der Klasse 5b, bereichert. Für die Fünftklässler war es eine große Freude, das Stück einzuüben und vorführen zu dürfen. - Birgit Herrmann
Weiter lesen
Klasse 5b
Kirche St. Johann Baptist
Bad Honnef
© Monika
Klasse 5b
Kirche St. Johann Baptist
Bad Honnef
© Monika Klann

Neue Sporthelfer an St. Josef

18.11.2021
Sieben Schülerinnen und Schüler aus Jahrgangsstufe 8 haben an zwei Wochenenden im Oktober und November erfolgreich die Ausbildung zum Sporthelfer bzw. zur Sporthelferin absolviert. Die Sporthelfer sind nun dazu befähigt Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote für Kinder und Jugendliche an der Schule zu gestalten, Pausen- und Nachmittagsbetreuung durchzuführen und bei der Organisation und Durchführung von schulischen Sportveranstaltungen mitzuwirken sowie in Sportvereinen und in der kirchlichen Jugendarbeit Angebote zu organisieren und zu betreuen. Wir danken den Schülerinnen und Schülern schon jetzt für ihr Engagement und freuen uns, dass sie den sportlichen Alltag an St. Josef in Zukunft mitgestalten werden.
M. Casel
Weiter lesen
Sporthelferteam 2021/2022
© M.
Sporthelferteam 2021/2022
© M. Casel

Fußballer von St. Josef holen 1. und 3. Platz beim Hagerhof Champions-Cup

13.11.2021
Am Samstag, den 13. November 2021 trafen sich elf Schüler der Stufen 8 bis 10 der Erzb. Gesamtschule Sankt Josef an der Sporthalle der Privatschule Schloss Hagerhof, um beim Champions-Cup gemeinsam anzutreten. Während der Gastgeber und die Internate Schloss Buldern, Schloss Loburg und Schloss Wittgenstein jeweils eine Mannschaft stellten, kämpfte St. Josef mit gleich zwei Mannschaften um den Pokal. Zunächst musste "jeder gegen jeden" spielen. Die daraus resultierenden vier besten Mannschaften spielten jeweils nochmal um Platz 1 und 3. Gleich im ersten Spiel durften die beiden Mannschaften von St. Josef ihr Können unter Beweis stellen, da sie gegeneinander antreten mussten. Beide Mannschaften zeigten den anderen Teams schönen Fußball und, dass mit ihnen im weiteren Turnierverlauf zu rechnen wäre. Am Ende hatte Sankt Josef 1 die Nase vorn und verdiente sich mit einem 4:1 die ersten drei Punkte des Turniers.
Während bereits in den Vorrundenspielen die Motivation und das Temperament aller Mannschaften spürbar waren, wurde in den beiden Endspielen nochmal der gesamte Teamgeist und Ehrgeiz deutlich. Erwähnt sei hier, dass St. Josef 2 das gesamte Turnier ohne einen Auswechselspieler bestritt – ein wahrer Kraftakt. Im kleinen Finale wurden gegen die Schüler des Internates Schloss Loburg nochmal alle Kräfte mobilisiert. Nach einer engen Partie behielt aber St. Josef die Nase vorn und erkämpfte sich mit einem 4 : 2 Sieg den 3. Platz des Turniers. Ungeschlagen musste Sankt Josef 1 im Anschluss gegen die Schüler des Internates Schloss Buldern ran. Die Partie war an Spannung kaum zu überbieten und ging sogar mit 2 : 2 in die Verlängerung. Durch Tore von Furkan und Karl entschied St. Josef aber das Finale für sich und durfte den Siegerpokal mit an die eigene Schule bringen.
Auch, wenn Fußball natürlich ein Mannschaftssport ist, soll natürlich erwähnt sein, dass der Torschützenkönig des Turniers auch aus den Reihen von St. Josef kommt. Mit ganzen acht Treffern (allein vier im letzten Spiel) hat sich Salvatore Gambino an die Spitze der Torschützenliste geschossen und durfte einen Pokal mit nach Hause nehmen. Am Ende des Tages waren die beiden Coaches Herr Junghof und Frau Besgen stolz. Mit viel Leidenschaft, Fairness, Teamgeist und gutem Fußball wurde die Erzb. Gesamtschule Sankt Josef bei dem Champions-Cup von beiden Teams super vertreten. An dieser Stelle geht ein großes Dankeschön an die Privatschule Schloss Hagerhof, insbesondere an Antonio Gonzales für die ausgezeichnete Organisation und Verpflegung. Wir kommen gerne wieder!
Es spielten für St. Josef 1: Louis Standke (10a), Fuat Murati, Furkan Basgynüklü , Karl Linden, Serhan Berisha (9d), Enver Hoti (9a)
Es spielten für St. Josef 2: Lasse Salz (8a), Salvatore Gambino (8a), Philipp Beer (8c), Alper Coskun (10d), Anton Klein (9a)
Johanna Besgen
Weiter lesen
Gewonnen!
© Johanna
Gewonnen!
© Johanna Besgen

Martinszug

11.11.2021
Weiter lesen
Martinszug
© Stefan
Martinszug
© Stefan Christ


© Stefan
© Stefan Christ

Mensa

Bild ohne Beschreibung

Stundenplan

Bild ohne Beschreibung

Förderverein

Bild ohne Beschreibung

Elternbriefe

Bild ohne Beschreibung